Stimmen Kursteilnehmer/innen


Meiner Freundin zuliebe meldete ich mich nach den Sommerferien für eine Schnupperstunde zum Gedächtnis-training an. Allerdings mit dem Hintergedanken, dass ich so etwas nicht brauche. Weit gefehlt und ich wurde eines Besseren belehrt. Schon nach wenigen Minuten spürte ich, dass dieses Gedächtnistraining eine super Sache ist und gleichzeitig noch Spass macht. Die Übungen helfen die Merkfähigkeit zu verbessern und das Gedächtnis zu trainieren. Konzentration und logisches Denken werden gestärkt. Ich bin mir sicher, dass ein regelmässiges Gehirnjogging im Alter die Funktion der Gehirnzellen unterstützt. Deshalb habe ich mich nun fortlaufend für eine wöchentliche Stunde angemeldet.

Wir sind eine tolle Senioren-Gruppe, üben im Sitzen und haben Spass in dieser Stunde. Ich möchte diese wöchentliche Stunde nie mehr missen, freue mich jede Woche darauf und staune jedesmal, wie schnell diese Stunde zu Ende ist.

75-jährige Kursteilnehmerin


Denkdünger ist der beste Dünger, den es gibt! Das Hirntraining mit Elke ist einfach super, immer lustig, fröhlich und gut für unsere alten Hirnzellen.
72 / 73-jähriges Ehepaar

Es ist die schönste Stunde der Woche!

74-jährige Kursteilnehmerin


Denkdüngerstunden mit Elke sind der Hammer. Ich kann es nur empfehlen.

81-jähriger Kursteilnehmer


Nach jedem Training kommt das Gefühl, dass es einfach gut tut. In der Gruppe kommt auch der Humor nicht zu kurz.
Es lohnt sich, dies auszuprobieren, ich kann versichern, dass es für Körper, Geist und Seele eine sehr gut investierte Stunde ist.

56-jährige Kursteilnehmerin


Dein Kurs ist einfach toll. Meine Alltagsgedanken total auszuschalten und mich ganz auf unser lockeres Team und mich selbst zu konzentrieren. Vielen Dank an dich Elke.

69-jährige Kursteilnehmerin


Ich trainiere mein Gedächtnis mit Freude und Spass und gehe danach zufrieden nach Hause.

79-jährige Kursteilnehmerin


...noch selten habe ich eine Stunde erlebt, wo so viel geredet, gerechnet, gedacht, bewegt, gelacht und unsere Synapsen (aus dem Duden: (griech.) Verbindung zwischen Zellen zur Reizübertragung) so durcheinander gewirbelt werden, dass mir ganz "schwindlig" wurde.

79-jährige Kursteilnehmerin


kurzweilig, interessant, abwechslungsreich, macht gute Laune, freue mich jede Woche darauf!

88-jährige Kursteilnehmerin


Elke bringt uns immer zum Lachen und unser Hirn auf Hochtouren! Danke Elke!

73-jährige Kursteilnehmerin


Anlässlich einer sehr gut besuchten Veranstaltung der Garage Weilenmann AG " Autofahren im Alter" wurde auf einen Kurs für mentales Training aufmerksam gemacht. Ich interessiert mich spontan dafür. Meine Freundin und ich trugen uns sofort in die aufgelegte Teilnehmerliste ein.

Schon der erste Kurstag war eine grosse, positive Überraschung. Ich entdeckte eine Sparte, die in meinem Leben bis dahin völlig brachgelegen hatte. Die Spannung und die Entdeckerfreude an der eigenen Existenz haben bisher immer zugenommen. Und das Faszinierende für mich ist, mit welch einfachen Mitteln, vor allem hauptsächlich den Händen und Füssen, die Übungen bewerkstelligt werden können.

Die Kursleiterin ist für mich eine Idealbesetzung: intelligent, sportlich, begeisternd, verständnisvoll und hilfreich. Die Zusammensetzung der Gruppe ist gemischt, aber durchaus sympathisch. Dafür spricht, dass die Zusammenkunft im Clublokal bei einer der Teilnehmerinnen endete.

Leider bereitete Corona auch diesem Vergnügen ein Ende.

Der Montagsnachmittag ist für mich ein absoluter Fix- und Höhepunkt in meiner gegenwärtig recht ereignislosen Woche, auf den ich mich immer freuen kann.

Manchmal muss ich beim Programm recht kämpfen, was ich aber immer sehr spannend finde. Im allgemeinen komme ich aber trotz meines fortgeschrittenen Alters gut zurecht. Mit Elkes Hilfe kann ich immer rechnen. Manchmal habe ich das deutliche Gefühl, dass es in meinem Gehirn richtig "KLICK" macht - ein absolut neues Gefühl!

Ich freue mich auf noch viele neue Entdeckungen in meiner mentalen Landschaft - vielen herzlichen Dank, Elke!

85-jährige Kursteilnehmerin


Ich finde den Kurs sehr interessant und auch kurzweilig. Man denkt, die Aufgaben sind ganz leicht, dabei bemerkt man, dass alles nicht so einfach ist. Wir werden gefordert, aber nie überfordert.

82-jährige Kursteilnehmerin